Home
VorstellungTango ArgentinoAnfängerkurseMittelstufeFortgeschrittenenkurseGastlehrerKurssystemUnsere LehrerPreiseAnmeldungAGBLageplanKontaktLinksLinks

 

 

 

 

 

 

 

 

grr
vcxvxcvx

Vorstellung

Die Tango Schule Zürich ist ein Betrieb der Stiftung ift-Tango, welche im Jahr 1993 zum Zwecke der Förderung des Tango Argentino gegründet wurde.

Bei uns wird der Tango Argentino und seine Anverwandten, die Milonga, der Tango de Salon, Tango apilado, der Vals cruzado und NeoTango unterrichtet, aber auch getanzt.
So finden im Club Silbando auch Tanzabende in leidenschaftlichem Ambiente statt:
- jeden Montag von 21:00 Uhr bis 24:00 Uhr und
- jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 22:00 Uhr bis 02:00 Uhr

In der Tango Schule Zürich unterrichten profesionelle Lehrer mit jahrelanger Erfahrung in Didaktik und fundamentalen Kenntnissen des Tango Argentino. Herkunft und Geschichte, Technik in Führen/Folgen, allgemeine Körper- und Tanztechnik in klassischen wie auch in modernen Formen, musikalische Interpretation, variantenreiche rhythmische Umsetzung der verschiedenen Musik- und Tanzstile, Förderung choreografischer Kreativität und vieles mehr sind Inhalt des Tango Argentino und somit des Unterrichtes an der Tango Schule Zürich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Team

Geschäftsleiter: Daniel Ferro
Sekretariat: Karin Engeli, Lorena Ferro

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Impressum

Diese Webseite wurde von Daniel Ferro gestaltet.
Das Anmeldesystem hat Felix Stadelmann programmiert.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Weiterverwendung des Inhaltes, sowohl Text als auch Bild, der gesamten Website www.tangoschule.ch ist ohne unsere Einwilligung nicht gestattet.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------